Skilektionen-Skilehrer Zermatt

Skilektionen-Skilehrer Zermatt

Verbessern Sie Ihre Skitechnik mit einem Skilehrer Zermatt

Skilektionen-Skilehrer Zermatt

Bei den VIP Skiletkionen bestimmen Sie, wann Sie beginnen und aufhören möchten. Wie viele Stunden Sie Skifahren möchten und wann und wo Sie die die Pausen einlegen. Auf Ihren Wunsch holt Sie ihr Privatskilehrer für den Skiunterricht in Ihrem Hotel oder Chalet ab und begleite Sie ins Skigebiet. Selbstverständlich kann der Privatskilehrer Sie auch an der Talstation oder auf der Piste treffen. In welchem Gebiet (Sunnegga, Gornergrat, Klein Matterhorn, Cervinia oder gleich in allen 4 Gebieten) Sie fahren möchten und wie intensiv der Skiunterricht sein soll, bestimmen Sie.

Standard:
Fr. 430.00 für 1 oder 2 Personen. Zuschlag Fr. 40.00 für jede weitere Person.

Hochsaison: 23. Dezember – 7. Januar / 10. Februar – 25. Februar / 25. März – 8. April.
Fr. 470.00 für 1 oder 2 Personen. Zuschlag Fr. 50.00 für jede weitere Person.

Der Unterricht findet zwischen 9.00 und 16.00 Uhr statt mit ca. 1 Std. Pause. Falls Sie mit der ersten Bahn den Skiunterricht beginnen möchten und bis zum Pistenschluss fahren möchten, kein Problem. Bitte zögern Sie nicht, mich für ein unverbindliches Angebot zu kontaktieren.

Sie können auch eine 2 ½ Stunden Fr. 225.00 oder 3 Stunden Fr. 270.00 Lektion auf der Sunnegga buchen. Abholservice auf Anfrage. Ab 3 Persone für jede weiter Person Fr. 30.00.
Kann in der Hochsaison nicht gebucht werden.

Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Was ist Skiunterricht? Mehr Infos.